Zirbenbaum am Berg im Sommer

Die Zirbe

Frau in Pyjama balanciert zwei pilo Polster am Kopf

Wenn wir jemanden von der Zirbe erzählen,

hören wir meistens:  

 

„Ich liebe Zirbenschnaps.“

oder 

 „Ich liebe den Geruch der Zirbe.“

Beides richtig. 

Aber die Zirbe kann noch viel mehr.

Schmeckt gut, riecht gut, tut gut –
die Zirbe ist ein Alleskönner! 

400 Jahre?

So alt wird eine Zirbe durchschnittlich.

Zum Vergleich: Vor circa 400 Jahren eroberte der Barock gerade Europa, Isaac Newton saß unter einem Apfelbaum und ein Franzose erfand den Regenschirm. 

​​

Die Zirbe bekam davon aber wenig mit, da sie sehr weit auf circa 1500 - 2000 Metern Höhe wächst. 

Hauptsächlich in Österreich, Italien und Schweiz.

Das im Holz der Zirbe enthaltene Pinosylvin mögen Pilze, Bakterien oder Motten so gar nicht und gehen Zirbenholz lieber aus dem Weg. Daher ist Zirbe vor allem für Asthmatiker:innen und Allergiker:innen eine gute Lösung.

Zirbe im Herbst auf der Alm neben einer Holzhütte
Start-Up Gründer von pilo vor Zirbenholz

Woher kommt unser Zirbenholz?

Unser Zirbenholz kommt ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft von den Kärntner Nockbergen und ist auch mit dem NOCKHOLZ-Zertifikat ausgezeichnet. Nach acht bis 24-monatiger Reifung wird es frisch für deinen Polster gehobelt. 

 

All das verdanken wir Edgar. Der Zirben-Sommelier wählt die Zirbe für pilo mit Gespür aus und kombiniert das harzige Holz ganz bewusst untereinander, um den einzigartigen pilo Geruch herzustellen.

Edgars Liebe zur Zirbe hat uns inspiriert und ermöglicht es uns, nur mit der allerbesten Qualität zu arbeiten. Jedes Jahr wählt er die besten Zirbenbäume von Hand aus. Er lagert und trocknet sie in der hauseigenen Tischlerei, bis das Holz frisch für jeden Polster gehobelt wird.

Seiner feinen Nase verdanken wir auch, dass er die verschiedenen Hölzer so untereinander kombiniert, dass ein unvergleichliches Geruchserlebnis entsteht.

Wundermittel Zirbe?

Es gibt Studien über die positive Wirkung der Zirbe, die den Herzschlag reduzieren und Stress abbauen soll. 

Wir wollen aber ganz ehrlich zu dir sein:
Manche dieser Studien stehen in der Kritik und auch wir sind keine Wissenschaftler, die diese Studien belegen oder widerlegen können.

 

Die Zirbe ist ganz sicher kein Wundermittel, welches dich sofort einschlafen lässt. 

Wichtig ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der du dich wohlfühlst. Ohne störende Geräusche, chemische Stoffe oder unangenehme Gerüche.
 

Junger Mann und 2 Frauen im Bett machen Wellness mit Gurkenscheiben, Maniküre und Gesichtspflege.